Das Bild zeigt typische Reiseziele, die CampusBridge anteuert, um die internationale Kompetenz von Teilnehmern zu verbessern. Asien, insbesondere China. Nordamerika USA. Sankt-Petersburg in Russland (hier die Erimitage bzw. den Sommerpalast vbei Sankt Petersburg.

RUSSIA - Infos - Projects - Pictures


find Infos and moments

colaboration:




  • Travel and learn
  • Erlebnislernen
  • Study and travel
  • Travel - Experience
  • Spass und Lernen gleichzeitig
  • Qualification throug traveling
St. Petersburg university with competences
Wahrzeichen vor der Hochschule ehem FINEC
Prof. Nikitina Sankt Petersburg
Prof. T. Nikitina unterstützt stets den internationalen Austausch mit Studenten und Teilnehmern der CampusBridge Exkursion. Frau Prof. Nikitina ist Spezialistin für Versicherungswesen und Finanzen. Mit Ihrer höflichen Unterstützung ist die Exkursion stets ein besonderer Event, der für hohe wissenschaftliche Qualität steht.

Prof. T. Nikitina always supports the international exchange with students and participants of the CampusBridge excursion. Prof. Nikitina is a specialist in insurance and finance. With her polite support, the excursion is always a special event that stands for high scientific quality.
Prof. Udo Müller and Prof. Bagiev
Prof. U. Müller trifft Prof. Bagiev in St. Petersburg. Professor Bagiev ist ein renomierter Wissenschaftler an der ehem. FINEC in Sankt Petersburg. Sein Ruf ist weit über die russischen Grenzen bekannt.


Prof. U. Müller meets Prof. Bagiev in St. Petersburg. Professor Bagiev is a renowned scientist at the former FINEC in Saint Petersburg. Its reputation is known far beyond the Russian borders.
Prof. Mueller and direction of Sankt Petersburg University
Prof. U. Müller trifft Verabtwortliche Leiter der FINEC.

Prof. U. Müller meets responsible FINEC leaders.
CampusBridge mit einer Gruppe Studenten in Sankt Petersburg. Hier vor der Erimitage, die ein unbedingtes Muss beim Besuch der wunderschönen Stadt ist.

CampusBridge mit einer Gruppe Studenten in Sankt Petersburg. Hier vor der Erimitage, die ein unbedingtes Muss beim Besuch der wunderschönen Stadt ist. Man muss unbedingt ausreichend Zeit einplanen, um die Schätze dieses wunderbaren Museums ausreichend zu bewundern. Ein Tag reicht eigentlich nicht aus, um all die Sehenswürdigkeiten zu bestaunen.

CampusBridge with a group of students in Saint Petersburg. Here in front of the Hermitage, which is an absolute must when visiting the beautiful city. It is imperative that you allow enough time to sufficiently admire the treasures of this wonderful museum. One day is actually not enough to marvel at all the sights.

 

mal ganz typisch russisch. Hier Teilnehmer einer CampusBridge Exkursion nach Sankt Petersburg. Schulbank drücken. Und das ganz traditionell. Ein besonderes Erlebnis für unsere Teilnehmer
Mal ganz typisch russisch. Hier Teilnehmer einer CampusBridge Exkursion nach Sankt Petersburg. Schulbank drücken. Und das ganz traditionell. Ein besonderes Erlebnis für unsere Teilnehmer
study in Sankt Petersburg
Klassisches Zuhören bei den Ausführungen in einer russischen Vorlesung
Mit grosser Freude haben die Teilnehmer der CampusBridge-Exkursion an der Hochschule auch an dem Russischunterricht teilgenommen, den wir für die Studenten zur Verfügung gestellt haben.
read more about EXCURSION AND STUDY in Sankt Petersburg
Das traditionelle Gebäude der ehem FINEC, wo Finanz- und Versicherungswesen, neben vielen anderen spannenden Fächern gelehrt wird. Die Deutsche sprache wird am Institut perfekt und ohne Dialekt gesprochen. Daher können sich die Deutschsprachigen Studenten mit Professoren und Studenten in bestem Deutsch austauschen.
Aber nicht nur Deutsch wird hier gesprochen. Auch der englischen Sprache sind die Studenten der wirtschaftswissenschaftlichen Fächer grösstenteils perfekt mächtig.
Unsere Studenten hatten die Möglichkeit sich von russischen Studenten betreuen zu lassen. Ein einmaliges Erlebnis für unsere Studenten.
Mit grosser Freude haben die Teilnehmer der CampusBridge-Exkursion an der Hochschule auch an dem Russischunterricht teilgenommen, den wir für die Studenten zur Verfügung gestellt haben.
Die Exkursionen nach St.Petersburg wurden regelmässig von Prof. Udo Müller organisiert.
Gleichfalls, wie auch in China ist die Exkursion eine Kombination aus Wirtschaftswissenschaftlichem Wissenstransfer - interkuturellen Highlights - Sprache - und Kunst. Erimitage, Opernbesuch - oder Ballett sind natürlich eingebunden beim Besuch von Sankt Petersburg, der Stadt der Künste.

The traditional building of the former FINEC, where finance and insurance, among many other exciting subjects, are taught. The German language is spoken perfectly and without dialect at the institute. Therefore, the German-speaking students can exchange ideas with professors and students in the best German. But not only German is spoken here. Most of the economics students also have a perfect command of the English language. Our students had the opportunity to be supervised by Russian students. A unique experience for our students. It was with great pleasure that the participants of the CampusBridge excursion at the university also took part in the Russian lessons that we made available for the students. The excursions to St. Petersburg were regularly organized by Prof. Udo Müller. Likewise, as in China, the excursion is a combination of economic knowledge transfer - intercultural highlights - language - and art. The Hermitage, a visit to the opera or ballet are of course included when visiting Saint Petersburg, the city of arts.



zu Gast an einem technischen Institut. in Sankt Petersburg
Eine besondere Geste war die Verleihung einer Urkunde durch die gastgebende Hochschule. ..read more
Eine besondere Geste war die Verleihung einer Urkunde durch die gastgebende Hochschule. Herzlichkeit wird in Sankt Petersburg gross geschrieben. Unsere Studenten haben den Unterricht mit grosser Freide wahrgenommen. Hier beispielsweise war die CampusBridge - gruppe zu Gast an einem technischen Institut. Man war dort nicht der deutschen Sprache mächtig, aber mittels eines Dolmetschers, der uns stets auf unseren Reisen 27/7 begleitet, ist das kein Problem.

A special gesture was the awarding of a certificate by the host university. Warmth is very important in Saint Petersburg. Our students attended the lessons with great pleasure. Here, for example, the CampusBridge group was a guest at a technical institute. They didn't speak German there, but with the help of an interpreter who always accompanies us on our travels 27/7, that's no problem.

campusbridge in Sankt Petersburg
Zu Besuch im Bernsteinzimmer, im Sommerpalast vor Sankt Petersburg. Mit grosser Begeisterung und in Begleitung russischer Studenten, hat die Studentengruppe Ihren Besuch genossen.
iCampusBridge Zu Besuch im Deutschen Konsulat in Sankt Petersburg. Auch dieser Besuch ist immer wieder ein spannendes Ereignis.
Zu Besuch im Deutschen Konsulat in Sankt Petersburg. Auch dieser Besuch ist immer wieder ein spannendes Ereignis.

Visiting the German Consulate in Saint Petersburg. This visit is always an exciting event.
Die CampusBridge Teilnehmer waren herzlich willkommen. Während der Besuche in SanktPetersburg besuch CampusBridge immer wieder das Unternehmen und bestaunt die kontinuierliche Entwicklung der Produktionsstätte.
KNAUF
Zu Besuch bei Knauf, vor den Toren Sankt Petersburgs hat sich das Unternehmen seit vielen Jahren etabliert. Mit grossem geschick hat der Geschäftsführer die Geschäfte entwickelt. Die CampusBridge Teilnehmer waren herzlich willkommen. Während der Besuche in SanktPetersburg besuch CampusBridge immer wieder das Unternehmen und bestaunt die kontinuierliche Entwicklung der Produktionsstätte.

Visiting Knauf at the gates of Saint Petersburg, the company has been established for many years. The managing director developed the business with great skill. The CampusBridge participants were warmly welcomed. During the visits to St.Petersburg, CampusBridge visits the company again and again and marveled at the continuous development of the production facility.

Die CampusBridge Teilnehmergruppe hatte an der FINEC Universität in Sankt Petersburg Ihren festen Schulungsraum im klassisch historischen Gemäuer, wo regelmässig am Vormittag Unterricht stattfand, währen der Nachmittag grösstenteils für kulturelle Anlässe genutzt wird.
Die Teilnehmergruppe hatte an der FINEC Universität in Sankt Petersburg Ihren festen Schulungsraum im klassisch historischen Gemäuer, wo regelmässig am Vormittag Unterricht stattfand, währen der Nachmittag grösstenteils für kulturelle Anlässe genutzt wird.
Die CampusBridge Gruppe hat keine Mühe gescheut, auch hier einen Unternehmensbesuch zu organisieren.
Vor SanktPetersburg ist eine oder die weltgrösste Brauerei angesiedelt. Der Russe trinkt, genauso wie der Deutsche gern Bier. Die CampusBridge Gruppe hat keine Mühe gescheut, auch hier einen Unternehmensbesuch zu organisieren.
Hörmann war gleichfalls eines der Unternehmen, die CampusBridge in der Nähe von SanktPetersburg besuchte. >
<div class=Hörmann war gleichfalls eines der Unternehmen, die CampusBridge in der Nähe von SanktPetersburg besuchte. Keine Produktion vor Ort, aber um so spannendere Berichte des Geschäftsführers, wie er sich auf dem russischen Markt, der nicht einfach ist, durchgesetzt hat. Der Typus Unternehmer, der in diesem Umfeld besteht hat grössten Respekt für sein Management verdient.
CampudBridge
Etwa 2 Stunden Fahrzeit von SanktPetersburg Zentrum geht es zum Sommerpalast Katharina d.G., in dem das Bernsteinzimmer nachgebaut wurde.
image
Oper oder Ballett ein besonderes Highlight in Sankt Petersburg
Warum die Kirche so heisst wie sie heisst durften die CamousBridge Teilnehmer recherchieren.
Die Kirche auf dem Blute, ist fantastisch anzusehen und zu besuchen. Warum die Kirche so heisst wie sie heisst durften die CamousBridge Teilnehmer recherchieren. Geschichte selbst erforschen, war hier die Intention.

The Church on the Blood is fantastic to see and visit. The CamousBridge participants were allowed to research why the church is called what it is called. Researching history yourself was the intention here.
Vorlesung im Finanzwesen für die Teilnehmer von CampusBridge
Vorlesung im Finanzwesen. Spannend und mit etwas Volkswirtschaft angereichert war die Veranstaltung, die selbstverständlich auf Deutsch gehalten wurde, ein absolutes Highlight. Danke an dieser Stelle an den hervorragenden Dozenten.

Lecture in finance. The event, which was of course held in German, was an absolute highlight, which was exciting and enriched with a bit of economics. Thanks at this point to the excellent lecturer.
image
Hier eines der vielen Museen, die SanktPetersburg zu bieten hat.
Here is one of the many museums that Saint Petersburg has to offer.
Die Teilnehmer der CampusBridge-Exkursion konnten die einzigartigen Bauwerke SanktPetersburgs bewundern.
Die Teilnehmer der CampusBridge-Exkursion konnten die einzigartigen Bauwerke SanktPetersburgs bewundern. Viele Gebäude wurden zwischenzeitlich aufwändig renoviert.
Campusbridge
Studenten beim abendlichen Zusammensitzen, zu dem die Erlebnisse des Tages rege diskutiert werden.
die Gastfreundlichkeit in SanktPetersburg ist bemerkenswert. Die Studenten haben sich sehr wohl gefühlt.
die Gastfreundlichkeit in SanktPetersburg ist bemerkenswert. Die Studenten haben sich sehr wohl gefühlt.
CampusBridge zu Besuch bei produzierenden Unternehmen
Spannende Gespräche mit Unternehmern aus dem Raum um Sankt Petersburg.
image
Kulturelle Hightlights am Abend - Der Opernbesuch
CampusBridge in der Oper
Kunst und Kultur sind in Sankt Petersburg von besonderer Bedeutung. Daher ist in jedem Aufenthalt eine musikalische Darbietung Bestandteil des Programms (sofern noch ausreichend von den begehrten Plätze zu bekommen sind)

Art and culture are of particular importance in Saint Petersburg. Therefore, a musical performance is part of the program in every stay (if enough of the coveted seats are still available)
image
Knauf ist stets ein beliebter Gastgeber für die Teilnehmer.
CampusBridge Abschluss
Gemeinsame Abschlussveranstaltung nach einem spannenden Aufenthalt in Sankt Petersburg.

Please contact us for more info.